Männergesangsverein Stiefenhofen e.V. 1864

 Kontakt:


Probetermin: Do 20:30 - 22:00 Uhr
Man sieht sich!
Im Proberaum - Festhalle Stiefenhofen

HerzlichWillkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Männergesangsverein Stiefenhofen e.V. 1864. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern auf dieser Seite.

  Verschiedenheit der Macht des Gesanges

Gesang, ganz allgemein betrachtet,
wird von den Menschen meist geachtet.
Nur sind von alters her hienieden
Gesangnaturen sehr verschieden.
Der eine singt am liebsten laut.
Ein anderer ist höchst erbaut
von einer möglichst sanften Weise;
er sing piano, das heißt leise.
Und jener singt sein Lied beim Wandern,
alleine oder auch mit andern
im Lenz da draußen vor dem Tor;
am Vatertag kommt`s auch mal vor.
Dann gibt es noch den Thekensänger.
Er ist kein stiller Einzelgänger.
Bei laufend nachgefüllten Bieren
beweist er Bruderherzallüren.
Und auch in der Familienenge
gibt`s unterschiedliche Gesänge.
Der Vater singt noch hin und wieder
die uralten Soldatenlieder.
Noch eingedenk der Hochzeitsreise,
liebt Mutter eine süße Weise.
Doch Tochter Libett und ihr Vetter,
die finden Jazzgesang viel netter.
Dazu meint Onkel Friederich,
ein solcher wäre liederlich;
er hielte mehr von Chorkonzerten
mit opernhaften Liederwerten.
Doch mancher Oheim hat Verstand.
Mir hat mal einer froh bekannt,
das schönste Lied sei ihm das Leben,
drum liebe er das Leben eben.
Ist irgendwo ein braver Mann,
der`s auch so hält und singen kann,
für den wird es das Beste sein,
er geht in den Gesangverein.
Dort fühlt er seine Sorgen weichen.
Er darf zum Bund die Hände reichen.
Und dann gehört er mit den Jahren
auch zu den Sängerjubilaren.

Georg Tiemeyer

 

Spendenaufruf zugunsten der Pestkapelle


Wir bedanken uns ganz herzlich für Spenden zugunsten der Pestkapelle. Die Spenden werden für die Neuverlegung der Stromversorgung verwendet.

Spendenkonto:

Bitte kontaktieren Sie uns, um die Informationen zum Spendenkonto zu erhalten.